Trainer*innen-Fortbildung im BBV

Der BBV sowie ggf. auch die Bezirke bieten jedes Jahr verschiedene Maßnahmen zur Fortbildung von Trainern*innen an. Diese können in den meisten Fällen zur Lizenzverlängerung genutzt werden. Dafür sind mindestens 15 Lerneinheiten (LE) nachzuweisen. Genauere Informationen entnehmt ihr bitte den Informationen zur Lizenzverlängerung

Nachfolgend findet ihr eine Übersicht des Fortbildungsangebots. Aufgrund der Corona-Situation stehen insb. alle Präsenztermine unter Vorbehalt und dazu Updates erfolgen jeweils aufgrund der Vorgaben und Entscheidungen aus Politik, Sportpolitik sowie des BBV-Lehrausschuss.

Primäre Ansprechpartnerin zum Thema Fortbildungen und Lizenzverlängerungen ist Steffi Müller.

Zentrale Fortbildungsangebote:

Dezentrale Fortbildungsangebote in den Bezirken:

  • in Planung

Lizenzverlängerungsangebote bei Talent-Team Bayern (U13/U15) Maßnahmen:

Fortbildungen inkl. Lizenzenverlängerung sind auch im Rahmen von Hospitationen bei Kaderlehrgängen des BBV Leistungssports möglich.