Archive

Ausrichter gesucht! – A-RLT U15 am 20./21.4.24

Leider hat der DBV nun die endgültige Nachricht erhalten, das der bisherige Ausrichter nach einem Wasserschaden in der vorgesehenen Sporthalle, in ganz Berlin keine geeignete und verfügbare alternative Sporthalle gefunden hat. 

Deshalb suchen wir nun kurzfristig einen neuen Ausrichter für das 2. A-RLT U15 am 20./21.04.2024 mit einer Sporthalle von mindestens acht Standardspielfeldern.  (mehr …)

Stellenausschreibung DBV: Datenmanagement

Der Deutsche Badminton-Verband e.V. (DBV) ist mit rund 160.000 Mitgliedern in 16 Landesverbänden einer der größten europäischen Dachverbände und als olympischer Spitzensportverband und Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) der Vertreter aller Gesamtinteressen des deutschen Badmintonsports national und international. Der Sitz der Geschäftsstelle ist Mülheim an der Ruhr. (mehr …)

DBV: das neue Logo ist der Auftakt!

Zu Beginn des Olympiajahres 2024 hat der Deutsche Badminton-Verband e. V. (DBV) in seiner Außendarstellung bedeutsame Veränderungen vorgenommen: Der olympische Spitzenverband veröffentlicht sein neues Logo. Dieses wird in den kommenden Wochen in allen Medien und Publikationen des DBV – darunter die DBV-Website www.badminton.de, das Verbandsmagazin BADMINTON SPORT sowie die sozialen Medien des DBV – schrittweise eingeführt. (mehr …)

Badminton Festival in Bad Camberg

Die Team EM Qualifikation rückt näher.

In gut vier Wochen steigt in Bad Camberg das nächste Badminton Event.

Vom 8.-10.12.2023 messen sich 4 Herren und 2 Damen Nationalmannschaften und kämpfen um die Teilnahme an der Team EM.

Bei den letzten beiden Team Europameisterschaften 2018 und 2020 konnte sich die Damen Nationalmannschaft jeweils die Silbermedaille sichern. Da scheint die Qualifikation reine Formsache zu sein, oder? (mehr …)

Platz drei für Mark Lamsfuß/Marvin Seidel HYLO Open vom 31. Oktober bis zum 5. November 2023 in Saarbrücken

Viel Selbstvertrauen konnten Mark Lamsfuß/Marvin Seidel (1. BC Wipperfeld/1. BC Saarbrücken-Bischmisheim) bei ihrem „Heimturnier“ tanken: Bei den mit 210.000,– US-Dollar dotierten HYLO Open 2023 in Saarbrücken (31. Oktober bis 5. November) belegten die Europameister von 2022 im Herrendoppel Rang drei. Nach Siegen über die US-Amerikaner Vinson Chiu/Joshua Yuan (21:15, 21:15), die Kanadier Dong Adam (Xingyu)/Nyl Yakura (21:12, 21:9) und die Chinesen He Ji Ting/Ren Xiang Yu (23:21, 21:15) mussten sich die Athleten des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV), die am Bundesstützpunkt Doppel/Mixed in Saarbrücken trainieren und auch in der Landeshauptstadt des Saarlandes wohnen, erst im Halbfinale Lee Yang/Wang Chi-Lin aus Taiwan geschlagen geben (15:21, 19:21). Die Asiaten hatten bei den Olympischen Spielen 2021 die Goldmedaille gewonnen. Die hochklassige Partie mit vielen spektakulären Ballwechseln entfachte beim Publikum eine derart große Begeisterung, dass die mehr als 1.000 Badmintonfans in der Saarlandhalle Mark Lamsfuß/Marvin Seidel selbst nach Spielende noch minutenlang mit Applaus und Sprechchören bedachten.

(mehr …)

Kartenvorverkauf YONEX German Open 2024 startet am 1. November 2023

YONEX German Open 2024 – vom 27.02.2024 bis 03.03.2024 in Mülheim an der Ruhr

Kartenvorverkauf ab dem 1. November 2023

Der 1. November ist im Zusammenhang mit den YONEX German Open alljährlich ein besonderer Tag: Dann nämlich startet jeweils der Kartenvorverkauf für die nächste Auflage des für den Deutschen Badminton-Verband (DBV) bedeutsamsten Turniers.

(mehr …)