Interview: Philip Bußler über seinen Bundesfreiwilligendienst „Spitzensport“ in Nürnberg

Drei Jahre lang trainierte Philip Bußler (TSV Neuhausen-Nymphenburg) am Landesleistungsstützpunkt in Nürnberg und besuchte parallel die Eliteschule des Sports. Auch nach dem Abitur kann der 19-Jährige nicht genug vom Badmintonsport bekommen: Ab August 2021 beginnt er einen Bundesfreiwilligendienst „Spitzensport“ (BFD) am DBV-Nachwuchsstützpunkt in Nürnberg. (mehr …)

UFR – Unsere Jüngsten schwingen endlich wieder die Schläger

Zum ersten Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie wurde am vergangenen Samstag wieder ein unterfränkischer Bezirkslehrgang für die Altersklasse U11 durchgeführt. Insgesamt fanden 25 badmintonbegeisterte Kinder aus acht verschiedenen Vereinen den Weg in die Ochsenfurter Dreifachhalle, wo unter der Leitung des Bezirk Talent Team – Coaches, Matthias Pröstler, fleißig an Koordination, Technik und Taktik gearbeitet wurde.
(mehr …)

Ballzulassungen 2021/22 – um Babolat & Yonex erweitert

Für die Spielsaison 2021/22 lässt der BBV‐Spielausschuss nachfolgende Bälle zu:

Ballpool 2021 zum Herunterladen

Dabei sind die für die Spielklassen Bayerische Oberliga, Bayernliga, Bezirksoberliga, Bezirksliga und Bezirksklasse A und B zugelassenen Bälle mit “A” gekennzeichnet. Die zudem noch für die Bezirksoberliga, Bezirksliga und Bezirksklassen A und B zugelassenen Bälle werden mit “B” gekennzeichnet. Für die Bezirksklasse B sind zudem die mit “C” gekennzeichneten Bälle zugelassen. (mehr …)

Spielgemeinschaft TSV Haunstetten/ TSV Diedorf ist bayerischer Mannschaftsmeister der Jugend

Eine tolle Leistung zeigten die sieben U19 Mannschaftspieler der schwäbischen Spielgemeinschaft bei der U19-Mannschaftsmeisterschaft in Marktheidenfeld am 11.07.2021. Im Spiel gegen den TSV 1846 Nürnberg musste sich das Damendoppel (Katrin Köhler, Jana Titze) und das 1. Herrendoppel (Jona Hoffmann, Julius Maag) in hart umkämpften Ballwechseln knapp geschlagen geben. Das 1. Weiterlesen…