Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination
unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten
Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit nunmehr 50 Jahren zu den bedeutendsten
Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH (OMG) als
hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München. Die OMG ist auch
Trägerin des Olympiastützpunktes Bayern (OSP Bayern), einer durch den Bund und den
Freistaat finanzierten Institution zur Förderung des Olympischen Spitzensports.
Für unser Team des OSP Bayern suchen wir baldmöglichst eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Finanzen und Personal (m/w/d)
in Teilzeit (50 %) befristet bis 31.12.2025

Das ist Ihr Aufgabengebiet:

  • Sachbearbeitung/Finanzbuchhaltung
    * OSP-Haushaltsführung für die Bereiche Betrieb, Trainermischfinanzierung und
    Projekte für die Zentrale mit allen Regionalzentren und Außenstellen:
    Rechnungskontrolle/-buchung, Inventarisierung, Rechnungsstellung, Mittelanforderung/-weiterleitung, Überprüfung Zahlungsläufe, Erstellung Haushaltsplanung und Verwendungsnachweis
    * Ansprechpartner:in für Finanz- und Personalfragen für BVA, BMI, Wirtschaftsprüfer
  • Personalmanagement
    * Leitung des Verwaltungsteams
    * Führen von Jours Fixes, Teilnahme an Mitarbeiter:innengesprächen, Begleitung der
    Bewerbungsprozesse bis zum Onboarding
    * Unterstützung in der Personalentwicklung
  • Büroorganisation/Sekretariat
    * Administrative Tätigkeiten im Sekretariat
    * Ansprechpartner:in der Sportler:innen, Trainer:innen und Betreuer:innen
    * Telefonverwaltung der Zentrale; Korrespondenz, Postbearbeitung und -verteilung
    * Erstellung von Honorar- und Weiterleitungsverträgen
    * Koordination Reinigungskräfte und Handwerker:innen
  • Sonstiges, v.a.
    * Fuhrparkbeauftragte:r: Einholung Leasingangebote, Erstellung Nutzungsverträge,
    Versicherungen, Weiterberechnung, Bearbeitung Schadensfälle, Terminvereinbarung
    Wartung
    * Materialbeschaffung, Angebotseinholung, Auftragsvergabe i. Z. m. den verantwortlichen Beschäftigten
    * Organisation von und Mitarbeit bei OSP-Veranstaltungen
    * Ausgabe Zentralschlüssel und Zugangsmanagement

Das bringen Sie mit:

Sie sind eine verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeit, verfügen über ein erfolgreich
abgeschlossenes Bachelor-Studium (BWL, VWL o.ä.) und haben in einer vergleichbaren
Position erste Berufserfahrung gesammelt. Wir freuen uns, wenn Sie außerdem bereits
Erfahrung im Bereich Spitzensport haben!

  • Ausgeprägte Organisationsstärke und Serviceorientierung, Eigeninitiative, Motivation
    und Zuverlässigkeit
  • Strukturierte selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise; sehr gutes
    Zeitmanagement
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz; eloquente, adressatengerechte
    Ausdrucksweise; sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Einschlägige Anwendungskenntnisse von MS Office (insb. Outlook, Word, Excel,
    Powerpoint) und Videokonferenz-Tools (v.a. WebEx, Teams); Erfahrung mit
    Dokumentenmanagement; Affinität für Digitalisierungsprozesse
  • Flexibilität und Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten tätig zu sein
  • Hohes Maß an Verschwiegenheit, Diskretion und Loyalität

Wir bieten Ihnen:

Eine abwechslungsreiche Position innerhalb unseres Unternehmens mit Schnittstellenfunktion
und interessanten Projekten. Eine zielgerichtete begleitende Einarbeitung und sehr gute
Fortbildungsmöglichkeiten. Die Eingruppierung bemisst sich nach den Grundsätzen des
öffentlichen Dienstes.

Einen der schönsten Arbeitsplätze Münchens mit hervorragender ÖPNV-Anbindung, Jobrad
und fußläufigen Parkplätzen; dazu u. a. Fahrtkostenzuschuss, Prämie „Leistungsorientierte
Bezahlung“ und Jahressonderzahlung.

Ein flexibles Arbeitszeitmodell, moderne Hardware und Tools für digitales Arbeiten genauso
wie ein abwechslungsreiches Mittagsangebot im Restaurant am Olympiasee, Sommerfest und
Weihnachtsfeier sowie sportliche Aktivitäten im Rahmen des betrieblichen
Gesundheitsmanagements.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von
deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder
sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (Anhänge als PDFs,
maximal 5 MB) an oder per Post an
Olympiapark München GmbH, Personalabteilung, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München .

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089 / 3067-2413.
www.olympiapark.de    –    www.ospbayern.de