Ab 01.06.2024 oder zu einem späteren Zeitpunkt einen Stützpunkttrainer (m/w/d) für den VICTOR Landesleistungsstützpunkt.

In Nürnberg betreibt der Verband seinen VICTOR Landesleistungsstützpunkt, der an der Eliteschule des Sports, der Bertolt-Brecht-Schule, angeschlossen ist. An dieser Sportschule bekommen Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, die Ausübung ihrer Sportart und die schulische Ausbildung optimal miteinander zu verbinden. Auswärtige Jugendliche haben dabei die Möglichkeit im Sportinternat Haus der Athleten zu wohnen und werden dabei rund um die Uhr pädagogisch betreut.

Deine Aufgaben

  • Vorbereitung, Durchführung und Gesamtsteuerung des Trainings am VICTOR Landesleistungsstützpunkt in enger Zusammenarbeit mit dem gesamten Trainerteam und dem Sportdirektor.
  • Individuelle Steuerung der Athlet*innen am VICTOR Landesleistungsstützpunkt.
  • Betreuung von Athlet*innen auf nationalen und internationalen Turnieren.
  • Durchführung von Landeskaderlehrgängen.
  • Aktive, visionäre Mitarbeit bei der stetigen Weiterentwicklung des Leistungssports im Verband und am VICTOR Landesleistungsstützpunkt in Nürnberg.

Hier geht es zur vollständigen Stellenausschreibung.

Bitte sende Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (kurzes Anschreiben, Lebenslauf, Anhänge) inkl. Gehaltsvorstellung bis zum 20.04.2024 per E-Mail in max. drei PDF-Dateien an die Geschäftsstelle des BBV (Kontaktdaten siehe oben).

Für fachliche Fragen steht Dir Lukas Gunzelmann gerne per Mail unter
oder telefonisch unter +49 176 / 312 411 80 zur Verfügung.