Flächendeckend eine große Zahl an Vereinen und Trainingsstandorten etablieren, die alle dasselbe Ziel verfolgen: Kinder und Jugendliche nachhaltig für Badminton begeistern und ihnen eine hervorragende Grundausbildung ermöglichen. So lautet das anspruchsvolle Ziel des VICTOR BBV-Stützpunktkonzepts, wozu zum 01.01.2024 insgesamt 21 Standorte zum VICTOR BBV Stützpunkt ausgezeichnet wurden.

Mehr Fördern und mehr Fordern
Das vor drei Jahren eingeführte Levelsystem, bei dem Stützpunkte drei verschiedene Stufen erreichen können, wurde weiterentwickelt und optimiert. Um einen finanziellen Zuschuss als Verein zu erhalten, muss der Stützpunktverein seit 2024 einen sog. Kids Camptag ausrichten. Dabei handelt es sich um ein Lehrgangsangebot für Kinder bis zur Altersklasse U15.

„Unser Ziel ist es die Stützpunktstandorte bei der langfristigen Vereinsentwicklung zu unterstützen. Dazu haben wir den finanziellen Zuschuss pro Stützpunkt mehr als verdoppelt. Außerdem übernimmt der Verband für Stützpunktleitungen die vollständigen Reisekosten bei den erwarteten Hospitationen am VICTOR Landesleistungsstützpunkt in Nürnberg. Im Gegenzug haben wir aber auch wichtige Kriterien verschärft, von denen wir überzeugt sind, dass diese zu einer Weiterentwicklung der Stützpunktstandorte beitragen“ so Lukas Gunzelmann, der seit dem ausgelaufenen Projekt “NEXTGeneration Bayern” für die strategische Weiterentwicklung und Betreuung der Stützpunkte verantwortlich ist.

Die Anpassung der Kriterien führte erfreulicherweise dazu, dass sich insgesamt mehr Standorte als Level 2 Stützpunkt beworben hatten als in den vergangen Jahren. Es ist jedoch zu konstatieren, dass sich auch einige Vereine aufgrund der Verschärfung der Kriterien nicht mehr als Stützpunkt beworben haben. Somit hat sich die Gesamtanzahl an Stützpunkten von 26 auf jetzt 21 Standorte reduziert, wovon fünf Standorte mit dem Status Level 2 zertifiziert sind.

Förderung und Vernetzung der Stützpunkte
Neben einer finanziellen Förderung möchte der BBV insbesondere bei der inhaltlichen und strukturellen Arbeit im Verein unterstützen. Trainingsbesuche durch hauptamtliche Trainer, gemeinsame Workshops und Fortbildungen sowie ein digitaler Ausbildungsleitfaden werden dabei helfen, die Stützpunkte gezielt und individuell zu entwickeln. Tobias Wadenka betont, dass aber auch die Vernetzung und Zusammenarbeit der Stützpunkte untereinander von entscheidender Bedeutung ist. „Ziel muss es sein, mit den Stützpunkten an einem Strang zu ziehen. Wir brauchen mehr begeisterte Kinder in unseren Hallen und ein größeres und qualitativ besseres Angebot für den Nachwuchs. In vielen Regionen gibt es gleich mehrere Stützpunkte und wir wünschen uns, dass Kinder hier auch übergreifend an mehreren Standorten trainieren werden. Jeder Stützpunkt besitzt seine eigenen Stärken und wir möchten voneinander profitieren, um Badminton in Bayern langfristig und gemeinsam zu entwickeln.“

Alle Informationen sowie die zertifizierten Stützpunktstandorte im Überblick:

Als offiziell zertifizierter „VICTOR BBV Stützpunkt - Level 1“ vom 01. Januar 2023 bis 31. Dezember 2026 gelten folgende Standorte:

STÜTZPUNKTE IN UNTERFRANKEN
Name Ort Leitung
TV Marktheidenfeld Am Sportzentrum 5 in Marktheidenfeld Heiko Piehl
TV Ochsenfurt Fabrikstraße 3 in Ochsenfurt Jan Kohlhepp
TV Laufach Am Mühlfeld 2 in Laufach Martin Köhler
TV Zellingen Badstraße 3 in Zellingen Andreas Dittmaier
STÜTZPUNKTE IN OBERFRANKEN
Name Ort Leitung
1. BV Bamberg Georgendamm 2 in Bamberg Jürgen Desch
STÜTZPUNKTE IN SCHWABEN
Name Ort Leitung
TSV Aichach Mozartstraße 1 in Aichach Gabi Steimer
TSV Haunstetten Landsberger Str. 3 in Augsburg Heike Hamm
STÜTZPUNKTE IN OBERBAYERN
Name Ort Leitung
TSV Altenmarkt Stefan-Günthner-Weg 6 in Trostberg Stefan Canstein
ESV München Margarethe-Danzi-Straße 21 in München Dennis Mao
TSV Türkenfeld 1923 Zankenhausenerstraße 27 in Türkenfeld Yanni Astono
STÜTZPUNKTE IN MITTELFRANKEN
Name Ort Leitung
TV 1848 Erlangen Dompropststraße 2 in Erlangen Patrick Hofstetter
ESV Flügelrad Nürnberg Finkenbrunn 145 in Nürnberg Michael Kroll
1. FC Pleinfeld Sportpark 3 in Pleinfeld Simon Lischka
STÜTZPUNKTE IN NIEDERBAYERN / OBERPFALZ
Name Ort Leitung
Bezirksstützpunkt Freystadt Allersberger Straße 11 in Freystadt Stephan Pistorius
BC Grün Weiß Obernzell Eckmühlstraße 30 in Hauzenberg Fabian Lautner
Postsportverein Landshut Loretoweg in Landshut Tobias Seeanner

Als offiziell zertifizierter „VICTOR BBV Stützpunkt - Level 2“ vom 01. Januar 2023 bis 31. Dezember 2027 gelten folgende Standorte:

Name Ort Leitung
TuS Geretsried Adalbert Stifter Str. 18 in Geretsried Udo Lehmann
OSC München Gerastraße 6 in München Maria Kizil
TSV Neubiberg Zwergerstraße 28 in München Matthias Moser
ASV Niederndorf Edergasse 17 in Herzogenaurach Tobias Spägele
TV Augsburg 1847 Augsburg David Urmersbach
Aktuell noch keine VICTOR BBV Stützpunkte - Level 3 vorhanden.

8 bis 14-Jährige Kinder, die vier der fünf Fragen mit "Ja" beantworten,  können sich direkt bei der jeweiligen Stützpunktleitung zu einem Probetraining anmelden:

  1. Du bist im VICTOR Landeskader des Bayerischen Badminton-Verbands?
  2. Du weißt, dass technische Fähigkeiten besonders wichtig sind?
  3. Du bist bereit regelmäßig zu trainieren, um Dich zu verbessern?
  4. Du hast große Freude im Training, Wettkampf, Badminton und Sport im Allgemeinen?
  5. Du hast den Willen und das Ziel Dich zu verbessern?

Foto: Steffen Eirich