Im Rahmen von „PLAY! – Aufschlag fürs Klima“, dem Klimaschutzprojekt des Deutschen-Badminton-Verbandes gemeinsam mit KATE Umwelt & Entwicklung e.V., findet ab sofort ein Ideenwettbewerb statt, der Akteur*innen der deutschen Badminton-Community die Chance gibt, Ideen zur Umsetzung eigener Maßnahmen im Bereich Klimaschutz einzureichen. Die besten Bewerbungen erhalten bei der Umsetzung zudem finanzielle und personelle Unterstützung.

Neues Jahr – neue Chancen – neues Bewegen

Mehr Infos zum Ideenwettbewerb sowie zu den Teilnahmebedingungen (inkl. Teilnahmeformular) findet ihr hier.

Für die drei Gewinner-Projektideen des Wettbewerbs winkt ein Preisgeld in Höhe von 1.000,- €. Macht mit und reicht eure Ideen noch bis zum 31. Januar 2024 ein.

Lasst uns gemeinsam mit unserem Lieblingssport ein wichtiges Zeichen für unser Klima und unsere Zukunft setzten. #READYtoPLAY?!

Kategorien: BBV