Sport hat in Deutschland einen hohen Stellenwert. Vereine, Sportlerinnen und Sportler haben für viele Menschen eine Vorbildfunktion. Dem Fair-Play kommt in allen Sportarten eine hohe Bedeutung zu, das Thema Nachhaltigkeit findet bisher jedoch wenig Beachtung. Dabei kann man hier gemeinsam viel bewegen.

Aus diesem Grund lädt das Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern e.V. zu einer Online Veranstaltung ein. Unter dem Titel Doppelt punkten: Fair & Nachhaltig im Sport-Verein“ findet das virtuelle Event am 01.03.2023 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr via Zoom statt. Es geht um Informationen, gute Beispiele und den gemeinsamen Erfahrungs-Austausch.

Du hast Interesse? Dann melde dich hier an: https://eveeno.com/doppeltpunkten

Dies ist konkret für die Veranstaltung geplant:

Ø  Begrüßung & Grußwort von Hubert Weiger, Mitglied im Rat für Nachhaltige Entwicklung a.D.

Ø  Impuls-Vortrag „Fair & Nachhaltig im Sport-Verein – wieso, weshalb, warum!?“
Katharina Hofmann, Aktionsbündnis „Sport handelt FAIR“

Ø  Vereinswerkstatt (Du kannst zwei Workshops auswählen):

  • Ein Spaziergang durch den Siegelgarten mit Praxisbeispielen
  • Veranstaltungen fair & nachhaltig gestalten
  • Eine gemeinsame Runde über den Platz
  • Das liebe Geld: Ideen wie Crowdfunding und Fördermittel

Ø  Ausblick

Wie sich der BBV im Thema Nachhaltigkeit engagiert und welche Maßnahmen bereits umgesetzt wurden, erfährst Du hier.

Sei dabei – und punkte für Deinen Verein!

Kategorien: SonstigesTop