Mit einem Festakt ist die neue Bertolt-Brecht-Schule in Nürnberg eingeweiht worden. Seit rund einem Monat läuft der Unterricht in der Eliteschule des Sports schon.

Nachhaltiges Energiekonzept

Der Badminton-Trainingsbetrieb findet bereits seit rund zwei Monaten am neuen Standort des Landesleistungsstützpunktes statt. Bei dem Schulkomplex handelt es sich um ein Energie-Plus-Gebäude. Es wird mehr Energie erzeugt, als benötigt wird. Dazu tragen Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern der Sporthallen bei, für Wärme sorgt Geothermie.

Impressionen des Neubaus

Hier geht es zum Presseartikel vom Bayerischen Rundfunk: Neue Bertolt-Brecht-Schule in Nürnberg eingeweiht | BR24