Glückwunsch dem 1. BC Wipperfeld zum ersten deutschen Meistertitel am 23. April 2022 in einem packenden Finale mit 4:3 über den 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim.

„Finale“ soll der Ruf bald auch bei euch erschallen, denn der Bayerische Badminton-Verband lädt ein zum 1. BayernCup als klassischem Pokalformat.

Die sportlichen Zeiten sind mit Corona und Kriegsflüchtlingen nach wie vor nicht einfach. Nach reiflicher Überlegung hat der Spielausschuss des BBV entschieden, mit dem neuen BayernCup einen Impuls für die Faszination Badminton in Bayern zu setzen.

Am 25. oder 26. Juni 2022 werden die Vorrunden in vier Spielklassen – von den Bezirksklassen bis hin zu Regional- und Bundesligen – in den Bezirken bestritten. Gespielt wird Best of 5 mit DE, HE1, HE2, HD und MX, wobei ein*e Spieler*in nur in zwei Spielen verschiedener Disziplinen antreten darf. Meldungen sind bis Freitag, den 20.5.2022, bei Eurem Bezirkssportwart möglich.

Die je vier Vorrunden-Gruppen jeder Spielklasse werden an jeweils vier Orten in Bayern ausgetragen. Für eine Austragung einer solchen Vorrundengruppe werden Ausrichter gesucht, die eine Halle mit vier oder mehr Feldern anbieten können. Diese haben damit Heimrecht. Der Spielausschuss des BBV setzt nach Vorliegen aller Meldungen, auch der Austragungsorte, die Gruppen zusammen, wobei alle Gruppen bezirksübergreifend und für diese Mannschaften möglichst zentral gelegen sein sollten.

Die Finalrunde findet in Starnberg statt

Die Finalisten für die vier Final Fours spielen am Samstag, den 9. Juli 2022, in Starnberg, Oberbayern, die ersten vier BayernCup-Sieger aus, im Livestreaming übertragen bei https://sportdeutschland.tv/badmintonsporttv.

Zu gewinnen gibt es Siegerpokale und Baumpatenschaften, ganz im Zeichen der Nachhaltigkeitsinitiative des Bayerischen Badminton-Verbandes #GreenTournament.

Möglicherweise wird es nie wieder so einfach, Bayerischer Pokalsieger zu werden. Also seid dabei beim 1. BayernCup in diesem Jahr!

Hier geht’s zur Ausschreibung: Ausschreibung_Bayernpokal_2022_20220424

Hier geht’s zum Anmeldeformular: Vorlage_Meldeformular_Bayernpokal_2022