Gemäß § 29 in Verbindung mit dem § 31 BBV-Spielordnung ergeht hiermit die Ausschreibung für folgende Veranstaltungen:

Ausrichter gesucht 2022 & 2023 zum Herunterladen

Bewerbungen zur Ausrichtung der genannten Meisterschaften und Turniere in Hallen mit der oben angegebenen Mindestzahl von Spielfeldern* (die Anzahl der zur Verfügung stehenden Spielfelder ist in der Bewerbung verbindlich mitzuteilen) sind bis Mittwoch, 30.03.2022 beim BBV-Sportwart und BBV-Jugendwart einzureichen (Bewerbungen per Email sind erwünscht).

Die Vergabe der Meisterschaften und Ranglistenturniere erfolgt durch den BBV Beirat.

Grundlage der Bewerbung und Durchführung dieser Veranstaltungen sind die Bestimmungen des BBV-Ausrichtervertrages in der neuesten Fassung.

Wichtiger Hinweis:
Auch in der Saison 2022/2023 bzw. in der Jugendturniersaison 2022 und 2023 sind alle Turnierausrichter verpflichtet, das Turnierprogramm des BBV (Badminton Tournament Planer [kurz: BTP]) zu benutzen. Es bleibt dem BBV überlassen, den Spielball für das gesamte Turnier zu bestimmen. Der Verkaufspreis wird vom BBV festgelegt.

*Bei Turnieren zu denen sich keine Bewerber mit der Mindestzahl an Spielfeldern bewerben, können auch Ausrichter mit kleineren Sporthallen berücksichtigt werden.

Dieter Sichert         David Urmersbach
BBV Sportwart       BBV Jugendwart

(Beitragsbild: Adobe Stock / #285464509)