Nach längerer Pause fand wieder ein E-Ranglistenturnier für Kinder und Jugendliche U9 – U17 im Bezirk statt. Nachdem coronabedingt noch ein paar Spieler ausgefallen sind, starteten 62 Teilnehmer  im Doppel und Einzel in spannende Spiele, die oft erst im dritten Satz entschieden wurden. Der jüngste Teilnehmer war Leonhard Jagenteufel aus Obernzell mit 7 Jahren. Durch die neue Dreifachturnhalle hat der TSV Regen jetzt die Möglichkeit größere Turniere auszurichten und gab mit dem E-Ranglistenturnier am 19.02.2022 seinen Einstand. Der Bezirksjugendwart Christoph Körner unterstützte die Regener tatkräftig bei der Turnierleitung und der Handhabung der Turniersoftware. Für die Spieler und Spielerinnen war es schön mal wieder Turnierluft zu schnuppern und der TSV Regen wird nach der gelungenen Premiere zukünftig bestimmt öfter als Ausrichter fungieren.

Bericht: Gabriele Mader

Eindrücke