In der letzten Online-Sitzung der Gruppe Südost mit dem Gruppensportwart und den beteiligten Landesverbänden Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen wurden folgende Festlegungen getroffen:

  1. Die Südostdeutschen Meisterschaften der Senioren O35-O75, die in diesem Jahr vom LV Sachsen am Verschiebungstermin 26./27.06.2021 ausgerichtet werden sollten, werden endgültig abgesagt. Nachdem der DBV die Deutschen Meisterschaften O35-O75 abgesagt hat, macht ein Qualifikationsturnier auf südostdeutscher Ebene zu dieser DM keinen Sinn. Außerdem war nicht klar, wann aufgrund der Pandemielage wieder in einen „normalen“ Trainingsbetrieb eingestiegen werden kann, und ob dann darauffolgend beim ausrichtenden LV und Verein Hallenkapazitäten zur Verfügung stehen. Wir stellen daher unsere Planungen auf das hoffentlich bessere Jahr 2022.
  2. Die Südostdeutschen Meisterschaften der Junioren U22, die zunächst auch auf den Verschiebungstermin 26./27.06.2021 gelegt wurden, werden aus den gleichen Gründen abgesagt. Da hier aktuell für die DM U22 noch eine Verschiebung mit einem Meldeschluß zum 08.08.2021 vorliegt (genauere Angaben sind vom DBV noch nicht veröffentlicht), werden sich der Gruppensportwart und die Verantwortlichen rechtzeitig zusammenfinden, um die Modalitäten zum Meldeverfahren aufgrund der dann fehlenden Qualifikation festzulegen, sofern die DM U22 ausgetragen werden soll.

BBV-Spielausschuß

Hans-Rüdiger Strauß

Kategorien: Spielbetrieb