Eric Patz holt dreimal DM-Gold

Die 28. Deutschen Badminton Meisterschaften für die neun Altersklassen wurden am vergangenen Wochenende in Berlin ausgetragen. Wieder war der Bayerische Badminton-Verband mit vielen Athleten vertreten. Dabei gab es etliche Top-Platzierungen. Vor allem in den mittleren Altersklassen O40 bis O55 ist Bayern stark vertreten. Insgesamt waren 520 Teilnehmer aus ganz Deutschland am Start.

Am erfolgreichsten war einmal mehr Eric Patz vom TSV Neuhausen-Nymphenburg. Der Allrounder dominierte in seiner Altersklasse O40 in allen drei Disziplinen und stand jeweils ganz oben auf dem Podest.

Auch Elke Cramer vom TV Dillingen konnte einmal mehr ihre Favoritenrolle bestätigen und in allen drei Disziplinen überzeugen. Sie sicherte sich Gold im Dameneinzel O45 und Damendoppel O45, im Mixed wurde es Bronze.

Vereinskollege Marek Bujak gewann zweimal Gold. Im Herreneinzel O45 und im Doppel an der Seite von Eric Patz. Im Herreneinzel O50 war erneut ein Bayer vorn. Thomas Dittrich aus Diedorf gewann die Goldmedaille. Im Mixed gelang ihm noch einmal der Sprung aufs Podium mit Elke Cramer (O40).

Thomas Herttrich stellte erneut seine Doppel- und Mixedqualitäten unter Beweis und wurde Erster im Doppel O55 mit Friedhelm Fricke und im Mixed O50 an der Seite seiner Frau Ursula. Gleich dreimal Bronze gewann Rolf Rüsseler (SG Siemens Erlangen), der wie Eric Patz seine Allround-Fähigkeiten bewies.

Zweimal Silber gewann auch Jochen Zepmeisel (TuS Prien) in der Altersklasse O40. Im Doppel mit Andre Wiechmann (Güstrower SC 09) und im Mixed mit Tanja Eberl vom TSV Neubiberg-Ottobrunn. Tanja Eberl sicherte sich noch etwas überraschend mit Brigitte Menacher (Pfaffenhofen) im Damendoppel O45 Bronze.

Ganz oben auf dem Podium stand noch Konstantin Dubs im Herrendoppel O35 mit Thorsten Hukriede (Wesel). Hinzu kamen für den Bayerischen Badminton-Verband noch etliche Podiumsplätze.

Hier die Liste der bayerischen Medaillengewinner:

O35
HD: 1. Konstantin Dubs & Thorsten Hukriede (TSV Neuhausen-Nymphenburg / RW Wesel NRW)
O40
HE: 1. Eric Patz (TSV Neuhausen-Nymphenburg)
HD: 1. Marek Bujak & Eric Patz (TV Dillingen / TSV Neuhausen-Nymphenburg)
2. André Wiechmann / Jochen Zepmeisel (Güstrower SC 09 MVP / TuS Prien)
MX: 1. Eric Patz / Edeltraud Vonmetz (TSV Neuhausen-Nymphenburg / SV Neuravensburg BAW)
2. Jochen Zepmeisel / Tanja Eberl (TuS Prien / TSV Neubiberg-Ottobrunn)
O45
HE: 1. Marek Bujak (TV Dillingen)
3. Andreas Hirschmann (DJK SB Regensburg)
DE: 1. Elke Cramer (TV Dillingen BAY)
HD 3. Matthias Kleibel / Stefan Schrader (PTSV Rosenheim / SV Eidelstedt HAM)
DD: 1. Elke Cramer / Silke Schneider (TV Dillingen / TSV Dossenheim HES)
3. Tanja Eberl / Brigitte Menacher (TSV Neubiberg-Ottobrunn / 1. BC Pfaffenhofen-Scheyern)
MX: 3. Thomas Dittrich / Elke Cramer (TSV Diedorf / TV Dillingen)
O50
HE: 1. Thomas Dittrich (TSV Diedorf)
3. Udo Lehmann (TuS Geretsried)
MX: 1. Thomas Herttrich / Ursula Herttrich (TSV Lauf)
O55
HE: 3. Rolf Rüsseler (SG Siemens Erlangen)
HD: 1. Friedhelm Fricke / Thomas Herttrich (TSV Lauf)
3. Miles Eggers / Johann Molodet (BSV Gelsenkirchen NRW / TSV Neuhausen-Nymphenburg)
3. Dieter Frick / Rolf Rüsseler (SG Post/Süd Regensburg / SG Siemens Erlangen)
DD: 2. Inge Friedl / Angelika Niesner (1. BC Pfaffenhofen-Scheyern / FT München-Blumenau)
MX: 3. Rolf Rüsseler / Christine Schwöd (SG Siemens Erlangen / DJK Schwabach)

Fotos gibt es auf dieser Seite: https://ebt-badminton.de/cms/

[ Bericht von Tanja Eberl ]

Kategorien:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter