In Unterfranken fanden die nächsten dezentralen Lehrgänge in Veitshöchheim und Michelbach statt. Auch die „zweite Runde“ war mit 17 Kindern der Jahrgänge 2005 und jünger gut besucht. Schwerpunktthema zum Jahresabschluss waren Drive und Spiel Midcourtbereich. Zum Auftakt des neuen Jahres, finden im Januar die dritten dezentralen Lehrgänge statt. Danach beginnt die Runde der zentralen Maßnahmen.

Zusammen mit den beiden durchgeführten Koordinationswettkämpfen waren bisher 28 Kinder bei den U11 Maßnahmen in Unterfranken am Start. Mit den vielen neuen Geischtern, befindet sich der Bezirk auf dem besten Weg die Zahlen des Vorjahres – insgesamt 50 Kinder – zu erreichen.

20141227_U11-LG2-Koenigshofen

Matthias Pröstler und Martin Köhler

Kategorien:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter