Wechsel zu einem anderen Landesverband

Name, Spielernummer, alter Verein, neuer Landesverband, spielber. ab
Burkhardt Sven, 16-006037, TV Amberg, BLV Sachsen, 18.03.2014
Bezirk Oberbayern
Einladung zum 58. ordentlichen Bezirkstag 2014
Termin: Donnerstag, 22. Mai 2014
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Vereinsgaststätte TuS Geretsried, Jahnstraße 4, 82538 Geretsried
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Feststellung der Anwesenheit der Vereinsdelegierten und der Bezirksvorstandschaft sowie der Stimmenzahl.
2. Genehmigung der Tagesordnung und Beschlussfassung über die Zulassung evtl. vorliegender Dringlichkeitsanträge.
3. Ehrungen
4. Berichte der Vorstandschaft und der Kassenprüfer.
5. Aussprache zu Top 4
6. Entlastung des Kassenwartes
7. Genehmigung Haushaltsplan und Festlegung der Bezirksbeiträge (jährlich zu stellende Vorstandsanträge zur Bezirksumlage und Leistungsförderung Schüler/Jugend)
9. Entlastung des Bezirksvorstandes und der Ausschüsse
10. Diskussion und Beschlussfassung über weitere vorliegende Anträge.
11. Vergabe der Bezirksmeisterschaften und Ranglistenturniere.
12. Vorplanung der Vereinsturniere für die nächste Saison.
13. Verschiedenes
Christian Fellner
Bezirksvorsitzender, BBV Bezirk Oberbayern
Anmerkungen
– Anträge zum Bezirkstag sind bis spätestens Freitag 17. Mai 2014 (Poststempel) beim Bezirksvorsitzenden einzureichen.
– Der Bezirkstag setzt sich zusammen aus den Delegierten der Vereine und dem Bezirksvorstand.
– Ein Vereinsdelegierter kann alle Stimmen seines Vereines vertreten. Auf je angefangene 50 Mitglieder, nach Bestandserhebung des BBV per 1.1.2014, entfällt eine Stimme.
– Die Mitglieder der Bezirksvorstandschaft haben je eine Stimme. Sie können nicht gleichzeitig Stimmen der Vereine vertreten.
– Die Beisitzer im Spiel-, Jugend- und Rechtsausschuss und die Kassenprüfer sind als beratende Mitglieder hiermit eingeladen.
– Die Unterlagen für den Bezirkstag werden baldigst, nach Ablauf der Frist für die Einreichung von Anträgen, versandt.
Kategorien: